Wowo Habdank ist in München und am Starnberger See aufgewachsen und schloss sein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Bern ab. Nach eigenen Projekten und Stückverträgen (u.a. am Stadttheater Bern) wechselte er 1998 ins Ensemble des Schauspielhaus Graz, wo er bis 2000 engagiert war. 2000 gründet er mit Lukas Bangerter die freie Gruppe PLASMA, welcher er seither als einer der prägenden Köpfe angehört.

Parallel dazu arbeitete er in verschiedenen Projekten und Engagements unter anderem mit Christoph Schlingensief, Katarina Gaub und Bernhard Mikeska oder am Schauspielhaus Zürich. Seit 2003 ist Wowo Habdank regelmäßig in Film- und Fernsehproduktionen zu sehen.